POLITIK DER LEBENSMITTELSICHERHEIT

POLITIK DER LEBENSMITTELSICHERHEIT

Verantwortung des Managements

Engagement für die Lebensmittelsicherheit

Silicium España Laboratorios ist ein Unternehmen, das sich der Gewährleistung eines effektiven Managements der Sicherheit von Nahrungsergänzungsmitteln verschrieben hat, das die Anforderungen des Managementsystems für Lebensmittelsicherheit ISO 22000-2018 befolgt und die geltenden gesetzlichen und behördlichen Vorschriften strikt einhält. Unser Engagement, die von unseren Kunden geforderten Qualitäts- und Sicherheitserwartungen zu erfüllen, ist ein Markenzeichen unseres Unternehmens.

 

Ziele des Lebensmittelsicherheitssystems

Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit
Einhaltung der für Nahrungsergänzungsmittel geltenden Vorschriften und Gesetze
Investitionen in Innovation und Entwicklung
Förderung der Ausbildung des Personals

Datum 06/05/2019

Politik der Lebensmittelsicherheit

Die Politik der Qualität und Lebensmittelsicherheit des SILICIUM ESPAÑA LABORATORIOS, S.L. hat das grundlegende Ziel, seinen Kunden sichere Produkte zu liefern, die den vereinbarten Anforderungen und den Bedürfnissen der Verbraucher und der Gesellschaft im Allgemeinen entsprechen.

Die Unschädlichkeit ist eine Verpflichtung des Unternehmens und eine individuelle Verantwortung jedes Mitglieds der Gruppe, die sich in konkreten Handlungen ausdrücken muss, die intern und extern ein Image von SILICIUM ESPAÑA LABORATORIOS, S.L. widerspiegeln, das sich mit Professionalität und Produktqualität identifiziert.

Deshalb richten wir unser Handeln danach aus:

- ASSURE FOOD HARMLESSNESS: Gewährleistung von Sicherheitsstandards für die von uns verkauften Produkte. Ständige Kontrolle, dass wir jederzeit auf die Anforderungen und Erwartungen unserer Kunden und Verbraucher reagieren.

- VERPFLICHTUNG MIT DEN REGELN: Wir verpflichten uns zur Einhaltung aller Vorschriften und Gesetze, die für uns und die Organisationen oder Gruppen, denen wir angehören, gelten, sowie zu allen anderen Anforderungen, die das Unternehmen im Zusammenhang mit der Lebensmittelsicherheit erfüllt.

- RESSOURCEN VORHABEN: Die Bereitstellung angemessener Mittel, damit alle Mitarbeiter die Hindernisse, die sie an der Verbesserung ihrer Arbeit hindern, frei identifizieren und beseitigen können.

- EXTERNE UND INTERNE KOMMUNIKATION BEREITSCHAFTEN: Eine flüssige Kommunikation, sowohl intern als auch extern, die es ermöglicht, eine Antwort auf die Informationsanforderungen im Zusammenhang mit dem Managementsystem für Lebensmittelsicherheit zu geben. Aufrechterhaltung der interaktiven Kommunikation, um die kontinuierliche Verbesserung des Managementsystems für die Lebensmittelsicherheit durch Verbesserungsvorschläge unserer Mitarbeiter und Kunden zu fördern.

- FÖRDERUNG DER KONTINUIERLICHEN VERBESSERUNG: Die kontinuierliche Verbesserung der Qualität als ein dauerhaftes Ziel zu betrachten, das die von unseren Kunden wahrgenommene Qualität und die Vermeidung von Kontaminationen erhöht.

- FEHLER VERHINDERN: Korrigieren Sie die auftretenden Abweichungen, aber legen Sie Wert auf Prävention, um Wiederholungen zu vermeiden.

- TEILNAHME DES PERSONALS: Förderung eines partizipativen Umfelds unter den Mitarbeitern, Integration in das gemeinsame Ziel und Verbesserung der Kommunikation, die die Teamarbeit, die individuelle Anerkennung und die Verbesserungsvorschläge erleichtert.

- ETHICS: Jederzeit innerhalb der strengsten Berufsethik zu arbeiten.

- KUNDENZUFRIEDENHEIT: Lieferung von Produkten und Dienstleistungen, die den Kunden jedes Mal zufrieden stellen.

- KOMPLIZIENZ MIT DEN ZEITGESCHRÄNKTEN: Die Ausführung der Auftragsfristen, die Pünktlichkeit und die Aufrechterhaltung des Vertrauens zwischen unseren Kunden und Lieferanten als Schlüsselpunkte in der täglichen Leitung des Unternehmens zu betrachten.

- INNOVATION: Die Aufrechterhaltung eines hohen Innovationsniveaus bei der Entwicklung und Herstellung ihrer Produkte im Rahmen eines permanenten Systems der kontinuierlichen Verbesserung.

- AUSBILDUNG: Förderung der notwendigen Ausbildung, um ein hoch qualifiziertes Personal zu erreichen. Dass das gesamte Personal über eine aktuelle Ausbildung in Lebensmittelhygiene verfügt und die Mittel und Einrichtungen zur Verfügung stellt, die es ihm ermöglichen, hohe Hygienestandards aufrechtzuerhalten.

Die Geschäftsleitung verpflichtet sich, diese Politik jährlich zu überprüfen und die notwendigen Anpassungen des Lebensmittelsicherheits-Managementsystems vorzunehmen, um sicherzustellen, dass es weiterhin den gesetzlichen Anforderungen entspricht, dass es weiterhin sichere Qualitätsprodukte produziert und dass die Wirksamkeit des Systems kontinuierlich verbessert wird.

Diese Politik des Managementsystems für die Lebensmittelsicherheit wird als Rahmen für die Festlegung der jährlichen Ziele und für deren Überarbeitung dienen. Die Politik des Managementsystems für die Lebensmittelsicherheit wird in den Einrichtungen der SILICIUM ESPAÑA LABORATORIOS, S.L. öffentlich ausgestellt und auch dem Personal des Unternehmens bekannt gemacht und ist der Öffentlichkeit zugänglich.

Gezeichnet: 06/05/2019

Leitung: Juan Carlos Hierro