Allgemeine Bedingungen

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN


 

Die Nutzung der Dienste oder der Vertragsabschluss über Produkte oder Dienstleistungen inwww.siliciumG5.com beinhaltet die Annahme der folgenden allgemeinen Bedingungen:

 

1.- Annahme und Verfügbarkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen 
   
Durch die Annahme des vorliegenden Vertrages erklären Sie: 
 a) dass Sie volljährig und geschäftsfähig sind,  
 b) dass Sie die vorliegenden allgemeinen Bedingungen gelesen haben und annehmen. 
 
Diese allgemeinen Bedingungen (im Folgenden "die Allgemeinen Bedingungen"), regeln die rechtliche Beziehung, die aus dem Vertragsabschluss zwischen den Nutzern/ Kunden ( im weiteren "die Kunden") der Web-Site der juristischen Dienste herrührt, die sich auf der url , Eigentum von SILICIUM ESPAÑA SL (im Folgenden "siliciumG5.com") befinden. Die Kunden akzeptieren die allgemeinen Bedingungen ab dem Augenblick, in dem sie die Dienste nutzen oder unter Vertrag nehmen oder eines der Produkte erwerben. Dieses Dokument kann von den Klienten ausgedruckt und gespeichert werden. www.siliciumG5.com stellt ihnen die email-Adresse info@siliciumlab.com, zur Verfügung, um Zweifel und Fragen bzgl. der Allgemeinen Bedingungen zu übermitteln.
    
 
2.- Anzuwendende Vorschriften 
   
Die vorliegenden Allgemeinen Bedingungen unterliegen den Bestimmungen des Gesetzes 7/1998, vom 13. April, über Allgemeine Geschäftsbedingungen, dem Allgemeinen Gesetz 26/1984, vom 19. Juli, zum Schutz der Konsumenten und Nutzer, dem Real Decreto 1906/1999, vom 17. Dezember 1999, das den telefonischen oder elektronischen Vertragsabschluss mit allgemeinen Bedingungen regelt, der Ley Orgánica 15/1999, vom 13.Dezember, über den Schutz personenbezogener Daten, dem Gesetz 7/1996, vom 15. Januar, über die Regelung des Einzelhandels und dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli, über Dienste der Informationsgesellschaft und des Elektronischen Handels. 
Wenn Sie außerhalb von Spanien wohnen und aufgrund der Ihrer Gesetzgebung die spanische Gesetzgebung keine Anwendung findet, können Sie nicht die Dienste abschließen oder Produkte kaufen von www.siliciumG5.com.
 
 
 
3.- Änderungen der Allgemeinen Bedingungen 
   
siliciumlab.com kann die Allgemeinen Bedingungen verändern, zu dem Zweck, die Dienstleistungen und Produkte zu verbessern, die über siliciumlab.com angeboten werden, unter der Bedingung der rechtzeitigen Mitteilung an die Kunden. Mit der Veränderung der Allgemeinen Bedingungen, die in der Web-Seite von siliciumlab.com, veröffentlicht sind, wird diese Mitteilungspflicht als erfüllt angesehen. 
In jedem Fall können Sie vor der Nutzung der Dienstleistungen oder dem Kauf von Produkten die Allgemeinen Bedingungen konsultieren. 
 
 
 
4.- Beschreibung der Produkte und Dienstleistungen 
   
Die Produkte von siliciumG5.com, die über den Erwerb derselben mittels unserer Web-Seite vertrieben werden, beinhalten das Rückgaberecht innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt der Bestellung. Es werden nur Produktrückgaben in ihrem Originalzustand akzeptiert.
Die Produktangebote von siliciumlab.com sind unbefristet gültig, wobei sie ohne vorherige Ankündigung an die Stammkunden und -nutzer oder gelegentlichen Nutzer und Kunden verändert, berichtigt oder annuliert werden können, .
Die zivilrechtliche Haftung von siliciumG5.com für die gelieferten Produkte ist auf den Wert der Ware beschränkt, der Nutzer oder Verbraucher verzichtet darauf, irgendwelche Haftung von siliciumlab.com zu verlangen in jedweder Form in allen Fällen von Unzufriedenheit mit den vonsiliciumG5.com erworbenen Produkten sowie für mögliche Fehler, Langsamkeit oder Irrtümer im Zugang zu der Web-Seite, einschließlich dem Verlust von Daten oder anderer Art von Information, die in dem Computer oder Netz des Nutzers auftreten können, der auf siliciumG5.com zugreift.  
 
 
 
5.- Geistiges Eigentum 
   
Die Inhalte, die von siliciumlab.com geliefert werden, unterliegen den Rechten über geistiges und industrielles Eigentum und sind ausscließlich im Besitz von SILICIUM ESPAÑA SL oder der natürlichen oder juristischen Personen, die angegeben sind. Durch den Erwerb eines Produktes oder einer Dienstleistung übergibt siliciumG5.com dem Erwerber keinerlei Recht auf Veränderung, Ausbeutung, Reproduktion, Vertrieb oder öffentlicher Mitteilungen über dieselben, Rechte, diesiliciumG5.com sich vollständig vorbehält. Die Gewährung der vorgenannten Rechte bedarf der vorhergehenden schriftlichen Zustimmung seitens siliciumG5.com. Der Kunde darf diese Inhalt keinen Dritten zur Verfügung stellen. 
Das geistige Eigentum erstreckt sich, außer auf den Inhalt von siliciumG5.com, auf seine Grafiken, Symbole, Gestaltung, Bilder und Quellcode, der zu seiner Programmierung benutzt wurde.

 

6.- Nutzung der Dienste und Haftungen 
   
SiliciumG5.com garantiert nicht die dauerhafte Verfügbarkeit der Dienstleistungen, wobei es von jeder Form von Haftung für mögliche Schäden und Beschädigungen befreit ist, die durch die Nicht-Verfügbarkeit der Dienstleistungen entstehen, die ihre Ursache in höherer Gewalt oder in Fehlern in den telematischen Übertragungsnetzen hat, die nicht ihrem Willen unterliegen.  
siliciumG5.com übernimmt keine Haftung für den Inhalt der Links zu anderen Web-Seiten, die nicht sein Eigentum sind und die folglich nicht von ihm kontrolliert werden können.  
Der Kunde erklärt, dass er weiß, dass die von siliciumG5.com über seine Dienste zur Verfügung gestellten Informationen keinen Rechtscharakter haben und ausschließlich zu Informationszwecken angeboten werden. 
Der Beratungsdienst wird zu Informationszwecken angeboten und hat ausdrücklich eine begrenzte Zielsetzung, da möglicherweise relevante Dokumente nicht gesichtet werden und in die Information nicht vollständig verfügbar ist, weshalb es sich um eine begrenzte und unter Vorbehalt stehende Auffasssung handelt. In allen Fällen wird empfohlen, dass Sie einen Rechtsanwalt zu Rate ziehen, um Entscheidungen mit wirtschaftlichen Auswirkungen zu treffen.
 
 
  
7.- Privatheit und Schutz der personenbezogenen Daten 
   

Durch die Mitteilung der email-Adresse und anderer personanenbezogener Daten, die für den Vertragsabschluss über gewisse Dienste erforderlich sind, erteilen die Kunden die Erlaubnis, dass diese Adressen verarbeitet und für den Versand von kommerziellen Mitteilungen von Angeboten und Werbung zu den Dienstleistungen und Produkten genutzt werden, die www.siliciumG5.comanbietet. www.siliciumG5.com stellt den Kunden die email-Adresse info@siliciumG5.com zur Verfügung, um die gegebene Zustimmung zu widerrufen.. 
www.siliciumG5.com erklärt, dass es die gültigen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere die Ley Orgánica 15/1999, vom 13.Dezember, über den Schutz personenbezogener Daten und den Real Decreto 994/1999, vom 11. Juni, der die Ausführungsbestimmungen zum vorgenannten Gesetz enthält, einhält. siliciumG5.com stellt den Kunden die im vorstehenden Absatz aufgeführten Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung, um die Rechte auf Zugang, Berichtigung, Annulierung und Widerspruch auszuüben, die in der gültigen Gesetzgebung garantiert sind.
 
 
 
 
8.- Anzuwendende Gesetzgebung und zuständiger Gerichtsstand. 
   
Die vorliegenden Allgemeinen Bedingungen richten sich nach und werden ausgelegt gemäß den Gesetzen in Spanien.  
 
 
 
9.- Benachrichtigungen 
   
Alle Benachrichtigungen, Aufforderungen, Anträge oder andere Mitteilungen, die zwischen den Vertrgasparteien im Zusammenhang mit den Allgemeinen Bedingungen vorgenommen werden müssen, bedürfen der Schriftform und werden als erfolgt angesehen, wenn sie persönlich übergeben oder mit der normalen Post an den Wohnsitz der anderen Seite oder an die email-Adresse derselben geschickt wurden oder an einen anderen Wohnsitz oder einen andere email-Adresse, die von der anderen Seite zu diesem Zweck angegeben werden kann. 
 
 
 
10.- Ungültigkeit und Unwirksamkeit der Bestimmungen 
   
Falls eine Bestimmung, die in diesen Allgemeinen Bedingungen enthalten ist, ganz oder teilweise für ungültig oder unwirksam erklärt wird, betrifft diese Ungültigkeit oder Unwirksamkeit ausschließlich die entsprechende Bestimmung oder den Teil derselben, die ungültig oder unwirksam ist, womit die Allgemienen Bedingungen in den übrigen Bestimmungen fortbestehen. Die betroffene Bestimmung bzw. der entsprechende Teil wird als nicht existent angesehen.